An Nietzsche

Lass Dein wütendes Bellen gegen die Wände;
damit lockst Du keinen Ofenhund hervor.
Gegen Deine gellenden Frageschreie
antworte ich mit dem Zuschlagen Deines Buches.

Glaubtest Du damit Schläfer zu wecken?
Du grosser Verehrer dieses Goethes der
Mittelmäßigkeit. Zwar sind Deine Fragen gut,
doch besser ist Dein Hammer,

der die Antworten der Kultur zertrümmert;
das Beste aber, ist Deine sich zu Tode
siegende Rechtschaffenheit.
(diese, der Stolz eines jeden guten Bürgers!)

Und was bist Du denn?
Mein einsamer, rechtschaffener Finder
von Wahrheiten? „Nur Narr, nur Dichter.“

Trotz allem fühle ich Deinen Fluch,
dieses Vakuum des Seins: „Die Wüste wächst.
Wehe dem der Wüsten birgt.“

Über den Autor

Shark Mule
Shark Mule

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shark Mule Von Shark Mule

Beiträge